Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern erhalten!

Mit ihrer Gründung im Jahr 1954 war die Landeslehrstätte (LLS) die erste Einrichtung ihrer Art in Deutschland, in Europa, womöglich gar weltweit. Mit dieser Institution werden seit über 65 Jahren ehrenamtliche Natur- und Umweltschützerinnen, Behördenmitarbeiterinnen, Landwirtinnen, Studentinnen, Lehrerinnen und viele andere Akteurinnen aus- und weitergebildet – derzeit mit rund 70 Veranstaltungen pro Jahr. Nun soll sie anscheinend wegstrukturiert werden. Die Verbände haben eine Petition zum Erhalt der LLS gestartet, die wir hiermit zu unterstützen bitten:

https://www.openpetition.de/petition/online/landeslehrstaette-fuer-naturschutz-und-nachhaltige-entwicklung-in-mecklenburg-vorpommern-erhalten

1 Kommentar

  1. Oren

    Danke für den tollen Mehrwert! Schaut mal bei https://seedofchange.eu vorbei. Einkaufen ohne profiteur zwischen Erzeuger und Verbraucher.. Damit unterstützt man langfristig regionale Betriebe, bekommt als Verbraucher Geld zurück und pflanzt nebenbei sogar noch Bäume. Liebe Grüße

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel